Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MLS ABI 2005 FORUM. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Donnerstag, 4. August 2005, 22:52

Ich denke bestimmt sabse und christina b.
vielleicht auch christina hantke..die haben sich alle beworben und bekommen eh nen platz*g*..was studierst du denn da?
Now,bring me that horizon.Dadadadadadadadada...and really bad eggs. Drink up me hearties, yoho."

42

Freitag, 5. August 2005, 18:10

Gymnasiallehramt für geschichte und deutsch. Evtl beginn ich aber mit geschi und erziehungswissenschaft (Pädagogik) , kommt drauf an ob ich genommen wurde , und steig dann mit germanistik ein.

43

Mittwoch, 10. August 2005, 10:45

hat schon jemand einen studienplatz sicher? also schon eine zulassung von einer uni bekommen?

44

Mittwoch, 10. August 2005, 17:36

also eine zulassungbescheinigung für saarbrücken, bachelor in bioinformatik habe ich, ich muss allerdings noch die immatrikulation zurück schicken
Der einzige Sinn des Lebens ist das Leben selbst, weil morgen der heutige Tag gestern ist.
Also konservativ denken und liberal handeln.

Und für alle die es etwas positiver mögen:
gestern ist geschichte, morgen ein geheimnis, heute ein geschenk.

45

Donnerstag, 11. August 2005, 10:45

war das zulassungsbeschränkt?

46

Freitag, 12. August 2005, 00:38

ja aber nicht über die zvs sondern über uni interne auswahlverfahren (will heißen die legen die kriterien selbst fest und suchen sich die leute die ihnen gefallen)
Der einzige Sinn des Lebens ist das Leben selbst, weil morgen der heutige Tag gestern ist.
Also konservativ denken und liberal handeln.

Und für alle die es etwas positiver mögen:
gestern ist geschichte, morgen ein geheimnis, heute ein geschenk.

47

Freitag, 12. August 2005, 11:40

ja, schon klar... das machen die unis wo ich mich beworben hab auch. aber die haben fast alle auf die HP geschrieben, dass die zu- bzw absagen erst mitte bis ende september kommen. deshlab hab ich mich gewundert, dass du jetzt schon bescheid weißt

48

Freitag, 12. August 2005, 13:53

Soweit ich weiss gehen in heidelberg die bescheide in der 34. Kalenderwoche ( d.h. ungefähr in 2 wochen) raus. Dauert mir aber auch schon zu lange.

49

Freitag, 12. August 2005, 15:37

ich sitz hier die ganze zeit schon auf heißen kohlen, weil ich ja noch ne wohnung finden und umziehen muss... nach bielefeld oder köln ist nicht so toll zu pendeln....
regt mich voll auf, dass die das nicht ein bisschen früher machen können... scheißsystem!

50

Sonntag, 14. August 2005, 13:27

Das zeigt doch wieder mal wie bescheuert unser Bildungssystem ist! Warum gibt´s nicht einen einheitlichen Termin, an dem die Zulassungsbescheide abgeschickt werden.

Ich hab bspw. ne Zusage von Frankfurt und hätte mich da bis letzte woche einschreiben müssen. Eigentlich will ich aber nach heidelbert und von denen gibt´s erst in ein oder zwei wochen bescheid! so n schwachsinn!

Ich will jetzt endlich wissen, was Sache ist, dann kann man auch endlich mal ein bisschen planen- wohnungsmäßig usw.!

51

Sonntag, 14. August 2005, 13:46

ja, ist echt bescheueret! wenn es in der nähe ist, ist ja ein problem den ersten monat bis man vllt ne wohnung gefunden hat, zu pendeln. aber weiter weg...
also in bielefeld und hamburg hab ich ja gott sei danke verwandte und bekannt, wo ich zur not unterkommen könnte.. aber bei den anderen. und da ich von allen unis (10 stück, wo ich mich beworben hab) die antworten erst ganz kurz vor semesterbeginn bekomme, ist das echt ziemluich beschissen!!!

52

Sonntag, 14. August 2005, 14:45

also nur damit ihr beruhigt seit ich habe von meinen bewerbungen (4 gesamt )auch nur diese eine zurück bekommen. scheinbar sind die in saarbrücken etwas schneller ist jetzt halt ne bisschen dumme situation man weiß nichts von den anderen aber da saarbrücken mit ganz oben auf der liste stand ist es nicht so schlimm. schlimmer wäre es wenn es eine von denen wäre wo ich eigentlich nicht so gerne hin wollte

und was paulinchen sagt ist halt schon blöd man kann nichts planen wie zum beipspiel wohnung oder so. naja im notfall nimmt man halt ein billiges hotel zimmer für die erste woche oder so bis man was zum wohnen hat. oder eben pendeln saarbrücken sind glaube ich zwischen 150 und 200 km.

aber ich denke wenn am montag nichts von den anderen in der post ist dann geht die immatrikulation für saarbrücken raus
Der einzige Sinn des Lebens ist das Leben selbst, weil morgen der heutige Tag gestern ist.
Also konservativ denken und liberal handeln.

Und für alle die es etwas positiver mögen:
gestern ist geschichte, morgen ein geheimnis, heute ein geschenk.

Katharina Keil

Kindergartenkind

Beiträge: 5

Aktivitätspunkte: 5

Wohnort: Fürth-Krumbach

Beruf: Schülerin

  • Private Nachricht senden

53

Dienstag, 16. August 2005, 20:10

uni

Hi ihr,
wollte mal eure Meinung hören, denn ich hab die Möglichkeit einer Ausbildung am Deutschen Krebsforschungszentrum in HD als Biologielaborantin (sicherer Job, aber geringes Einkommen später, ca 1200 Euro netto), oder Lehramtsstudium in Frankfurt. Was würdet ihr eher machen?
Wann gibt es denn bescheid von den Unis in HD?
Kathi

54

Dienstag, 16. August 2005, 23:15

wann es beschiede in HD gibt kann ich dir nicht sagen, aber wenn du mich fragst.. ich würde eher nicht auf lehramt studieren. erstens machen das im moment so viele, dass die berufschancen denke ich recht schlecht stehen und zweitens hört sich das andere da ja nicht schlecht an. ok, das einkommen in den ersten monaten oder sogar jahren wird vielleicht nicht das beste sein, aber du hast mehr aufsteigschancen und wie du sagst einen gesicherten job.
letzendlich kann dir keiner die entscheidung abnehmen, aber ich würde so entscheiden...

(sag dann mal bescheid, für was du dich entschieden hast:) )

55

Mittwoch, 17. August 2005, 18:17

Yipieeee, lauter Zusagen! Nur die Heidelberger/ Mannheimer brauchen irgendwie länger! hoffentlich nicht zu lang! :BASH:

56

Donnerstag, 18. August 2005, 11:23

nicht schlecht! glückwunsch! ich muss noch n knappen monat warten, bis ich damit rechnen kann...

57

Mittwoch, 24. August 2005, 13:54

Also so langsam bin ich agressiv und wütend...
1. auf die Post- ich warte jeden Tag vergeblich, dass sie vormittags kommt- aber die Post hat´s ja nicht nötig sich zu beilen, denn vor 2 Uhr kommt sie bei uns nicht
2. auf die Heidelberger Uni. es hieß 34. Woche und da heute mittwoch ist, ist diese schon bald wieder rum. Von allen anderen Unis kamen die Zusagen immer dienstags. so langsam gebe ich also schon die hoffnung auf!

58

Mittwoch, 24. August 2005, 14:09

hat irgendjemand vor Linguistik zu studieren? oder kennt jemand einen, der das studiert???

59

Samstag, 27. August 2005, 16:31

Germanistische Sprachwissenschaft/Linguistik

---> also studier ich das wohl ;)

60

Samstag, 27. August 2005, 18:04

das werd ich zusammen mit mathe jetzt auch erstmal studieren, allerdings in bielefeld... hört sich recht interessant an.. bin mal gespannt. werd dann eh nach nem semester zu sport wechseln, aber vielleicht kann man es nochmal gebrauchen, was man da so hört. mit welchem abschluss studierst du es? haste bestimmt schonmal gesagt, aber ich will nict das ganze board jetzt danach absuchen...