Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MLS ABI 2005 FORUM. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 4. Juni 2005, 22:18

Abizelten

Hi!
Ich habe gehört, dass es an alkoholischen Getränken bei Abizelten nur Äbbelwoi und Bier geben soll.
Ehrlich gesagt finde ich das ein wenig unpassend, denn es gibt viele (wahrscheinlich hauptsächlich Mädels), die das nicht trinken. Aber ich denke wir haben alle zusammen das Geld in die JAhrgangskasse reingewitschaftet. Und ihr wollt doch nicht, dass euch dieser Teil, dann die Stimmung versaut. :-)
Meine Frage also, ob man nicht noch ein paar andere alkoholische Dinge kaufen kann.

3

Samstag, 4. Juni 2005, 22:29

weiß net, da gibts doch so vieles. um ein paar zu nennen: Wodka, Tequilla, Havanna.....
das können sie sich ja dann raussuchen.

4

Sonntag, 5. Juni 2005, 03:46

also da hatten wir länger drüber geredet, ich denke wenn man wodka hat, das trinkt der eine nicht, dann muss man auch bacardi haben, das trinkt der andere nicht, dann muss man auch havanna haben....
weißt du was ein karton havanna oder wodka oder bacardi im vergleich zu einem kasten bier oder apfelwein kostet??? wir haben das jetzt so geregelt, dass wir bier, apfelwein, limo, cola, wasser.. haben und alles was darüber hinaus geht muss man halt selbst mitbringen.

5

Sonntag, 5. Juni 2005, 17:48

ja das seh ich ja auch, aber das ist das gleiche mit Apfelwein und Bier

6

Sonntag, 5. Juni 2005, 18:26

Da muss ich funshine Recht geben, das ist genau das selbe! Ich wäre auch dafür, dass es mehr gibt als nur Bier und Apfelwein! Klar kann man nicht genauso viel Barcadi oder Wodka kaufen wie Bier und Apfelwein, aber ein bißchen was davon sollte schon machbar sein, denk ich... Natürlich werden wir auch selber was mitbringen, wird ja auch recht schnell leer sein, aber einen Teil kann man ja auch von dem Geld aus der Jahrgangskasse bezahlen, in die ja echt alle eingezahlt haben (bis auf eine Ausnahme ;-))

7

Sonntag, 5. Juni 2005, 18:26

@ funshine

wenn man überlegt, was hier alles von P. getratscht wird, solltest du vielleicht doch besser bei Wasser bleiben..


Ist der Wie-Wa-Walle eigentlich wieder da?
Ich will die neuen Bilder sehen!

8

Sonntag, 5. Juni 2005, 20:19

ich kann mit basti nochmal sprechen, was er meint. zur not, wenn die nachfrage ganz groß ist, kann man ja noch was besorgen. es ist ja ein montag, wenn wir anfangen. können wir uns da drauf einigen oder seid ihr ganz unzufrieden?? ich weiß ja nicht ob man morens oder mittags schon anfangen will mit wodka trinken... apfelwein ok, aber sowas? ich weiß ja net

9

Montag, 6. Juni 2005, 10:21

also, ich will auch meinen senf dazu abgeben!
ich persönlich trinke weder bier, äbbelwoi noch sekt!
also hab ich scheinbar abgekackt, obwohl ich genauso diese 12 Euro bezahlt habe, genauso meine dienste bei den Veranstaltungen gemacht habe und genauso zum Jahrgang gehöre, wie die die sich für 1500 Euro die Kante mit bier/äbbelwoi geben!

Die Sache, dass man sich nicht einigen kann ob bacardi, tequilla etc. find ich absolut kein gutes argument, weil das bestätigt gerade unsere Argumentation, dass genauso viele kein bier/äbbelwoi trinken!

wenn man sich auf zwei sachen festlegt bsp: wodka/tequilla( nur ein beispiel), könnte man schon einige kartons kaufen, vor allem bei dem Geld was ja scheinbar noch übrig ist!
Es ist doch schwachsinn, wenn ich auf mein Abizelten gehe und wirklich JEDEN alkohol den ich trinken will mitnehmen muss! :BASH:

Also überlegt euch das nochmal gut! :YES:

10

Montag, 6. Juni 2005, 11:17

also scheinbar ist der jahrgang durch den vorstand nicht gut vertreten, was alkohol angeht. denn als wir uns darauf geeinigt haben, dass es nur diese getränke gibt, haben wir nicht damit gerechnet, dass es ja anscheinend so viele leute gibt, die nichts von den 3 sachen trinken.
ich sag em basti er soll noch wodka oder bacardi besorgen. wir werden versuchen es so vielen leuten wie möglich recht zu machen. dann können wir diese diskussion abschließen??

11

Montag, 6. Juni 2005, 11:23

aber nur, wenn des auch wirklich klappt! :YES:
sonst sind wir ganz traurig, weil niemand auf uns rücksicht nimmt! :CRY:

12

Dienstag, 7. Juni 2005, 21:48

ein anderer vorschlag wär: ihr trinkt so lang bier oder apfelwein und haltet euch dabei die nase zu, dass ihr nichts schmeckt... dann dauert es nicht lange und ihr merkt dann eh nicht mehr, was ihr trinkt oder es ist euch egal.. und dann brauchen wir nichts anderes mehr ;)

naja, blöder vorschlag... ich kümmer mich dann drum ;)

13

Mittwoch, 8. Juni 2005, 16:54

welt bewegende fragen und schwere probleme *G*
darf ich auch noch getränke sonder wünsche anbieten.

wie wäre es mit einem richtig guten wein zum Beispiel...
Der einzige Sinn des Lebens ist das Leben selbst, weil morgen der heutige Tag gestern ist.
Also konservativ denken und liberal handeln.

Und für alle die es etwas positiver mögen:
gestern ist geschichte, morgen ein geheimnis, heute ein geschenk.

14

Donnerstag, 9. Juni 2005, 08:58

@Catjes: seeeeeeeeeeehhhhhhhhhhr blöder Vorschlag!

15

Donnerstag, 9. Juni 2005, 10:21

aber wirkungsvoll ;)

16

Donnerstag, 9. Juni 2005, 21:50

hallo,
als ein Mensch der dieses Medium eher selten nutzt (aufgrund überdurchschnittlicher Computerunfähigkeit)
kann ich mich erst jetzt zu eurem heiß diskutierten Thema äußern.
Wir können aus organisatorischen sowie finanziellen Gründen keine der von Sabrina geforderten Alkoholika kaufen, denn:

1. Eine Flasche havanna kostet in etwa soviel wie ein Kasten Bier

2. Eine Flasche Havanna kann schnell geklaut werden ein Kasten Bier nicht (Durch bsp.weise assoziales nicht eingeladenes Publikum oder einfach Besoffene)

3. Bei einem Inhalt von 0,7 l landen höchstens 0,2 im Becher der Rest auf dem Boden (egal kostet ja nichts).

4. Das durch harte Alkoholika ausgelöste Verhalten ist keineswegs mit einem Bierrausch zu vergleichen (Nicht mehr Voll aber einfach unkontrollierter, da es zu schnell wirkt -Siehe 13er Party und Abiball) Es kann also sehr viel gute Stimmung zerstören oder Krankenwagenbesuche hervorrufen.
Keiner will Bier in seiner Wirkung herunter spielen aber es hatte bisher seinen Grund das diese Art von Getränken auf keinem der vorhergehenden Abizelten vorzufinden war!!!

Nichts desto trotz kann ich nachvollziehen das es Leute geben soll die kein Gefallen an den von uns vereinbarten Getränken finden können.
Aus diesem Grund werde ich versuchen günstige, portionierte Mischgetränke (Smirnoffersatz (Aldi) z.B.)aufzutreiben. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr ein paar Vorschläge diesbezüglich abgeben könntet.

Basti

17

Freitag, 10. Juni 2005, 08:48

ja, smirnoff von aldi ist auch o.k!
ist halt nur so, dass es echt blöd wäre, wenn wir dann nix zu trinken haben, obwohl wir uns ja auch an den aktivitäten des Jahrgang beteiligt haben!

ich hab mit mind. 10 Leuten in den letzten tagen gesprochen, denen es genauso geht( also dass sie weder bier noch äbbelwoi trinken) und es sind auf jeden fall noch viel mehr!
und wenn die dann alle die woche vom zelten ihren alkohol selbst kaufen müssten wär´s echt sch.......!

18

Montag, 13. Juni 2005, 18:05

was haltet ihr davon, wenn wir so ein großes zelt besorgen? von der feuerwehr oder so. wär bestimmt ganz praktisch, falls schlechtes wetter ist.
hat irgendjemand beziehungen zur FW?

19

Dienstag, 14. Juni 2005, 08:40

die Nadja B. hat beziehungen zu den Pfadfindern und hat des auch schon vorgeschlagen, aber da muss man dann irgend so ne Versicherung abschließen weil des Zelt nen wert über n paar Tausend Euro hat( also hab ich so verstanden)!

20

Dienstag, 14. Juni 2005, 09:08

von den Pfadfinderzelten halte ich nicht besonders viel. Fragt doch mal Daniel N., der sollte das mit der Feuerwehr hinbekommen.



Wlan gibt es auf alle Fälle schonmal auf dem Zeltplatz ;-)